Meldung vom 01.05.2012

Stammtisch Mai 2012

 

4. Stammtisch des Deutsch-Italienischen Kulturkreises am 30. Mai in Aachen

„In welcher Sprache träumst Du?“ heißt das Thema beim vierten Stammtisch des Deutsch-Italienischen Kulturkreises CCIT (Circolo Culturale Italo-Tedesco) am 30. Mai 2012, ab 20 Uhr in der römischen Osteria „Fraschetta“, Rennbahn 1 in Aachen.  Wie lebt die 2. Generation von Einwanderern und welche Themen beschäftigen sie. Dieser Frage will sich der CCIT nähern.

„Es geht nicht um einen wissenschaftlichen Exkurs sondern vielmehr um einen persönlichen individuellen Erfahrungsbericht rund um das Thema Identität, Zugehörigkeit und Sprache.“, betont Margherita Onorato-Simonis, die an diesem Abend Einblicke in das geben wird, was sie jeher als Tochter „italienischer Gastarbeiter“ beschäftigt.

Abgerundet wird der Abend mit dem Dichter Gino Pacifico, der einige ausgewählte Gedichte zum Thema Migration liest.

Herzlich eingeladen sind alle an, die an dem Thema Integration und an einer anregenden Diskussion darum interessiert sind.


Friederich II

Friederich II

Der einer deutsch-sizilianischen Verbindung entstammende Kaiser Friederich II profitierte von seiner deutsch-italienischen Herkunft.

CELI - ZERTIFIZIERUNG

Der Deutsch-Italienische Kulturkreis/Circolo Culturale Italo-tedesco (CCIT) führt in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der RWTH Aachen die Zertifizierung des CELI durch und ist von der Universität von Perugia als Prüfungs- und Vorbereitungs-zentrum für die Prüfung CELI amtlich anerkannt. >>> mehr


Sprachenauswahl