Meldung vom 23.05.2015

Stammtisch Mai 2015

Italien: Die Tradition des Reis

Beim Stichwort „Italien“ fällt den meisten Menschen Pizza und Pasta ein, aber nicht unbedingt Reis. Dabei ist Italien der größte Reisproduzent Europas. Ein Italiener isst durchschnittlich 5kg Reis im Jahr. Grund genug, über dieses wasserliebende Getreide zu sprechen. Erfahren Sie etwas über die Geschichte und die Anbaumethoden des Reis in Italien - damals und heute. Tiziana Recanatini berichtet nicht nur über die Tradition des Reis in Italien, sondern gibt auch viele nützliche Tipps für die Auswahl der richtigen Sorte. ?Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am 27.05.2015, um 20.00 Uhr im Paparazzi, Peterstr. 26-28, diesem Vortrag zu folgen. Der Vortrag wird auf Italienisch gehalten werden. Wir freuen uns auf Sie!

 

Stammtisch jeden letzten Mittwoch im Monat


Friederich II

Friederich II

Der einer deutsch-sizilianischen Verbindung entstammende Kaiser Friederich II profitierte von seiner deutsch-italienischen Herkunft.

CELI - ZERTIFIZIERUNG

Der Deutsch-Italienische Kulturkreis/Circolo Culturale Italo-tedesco (CCIT) führt in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der RWTH Aachen die Zertifizierung des CELI durch und ist von der Universität von Perugia als Prüfungs- und Vorbereitungs-zentrum für die Prüfung CELI amtlich anerkannt. >>> mehr


Sprachenauswahl