Meldung vom 22.06.2014

Stammtisch Juni 2014

  „Schon Pläne für den Urlaub?“

Die Abruzzen warten darauf, entdeckt zu werden

Brauchen Sie noch eine Idee für Ihren Sommerurlaub? Die Region Abruzzen ist in jedem Fall ein lohnendes Ziel.

Warum, erfahren Sie bei unserem letzten Stammtisch vor der Sommerpause.

Die Abruzzen sind ein Landstrich zwischen dem Apennin und der Adria mit  einer naturbelassenen, atemberaubenden  gebirgigen Landschaft,  eindrucksvollen Orten und Kunstschätzen. Wir werden die Vielfalt dieser Region mit einem kulturellen Spaziergang durch die romanischen Kirchen und Klöster (Gabriela Mirazon-Hahn) und durch die Schönheit der Naturschutzgebiete des Gran Sasso / Monti della Laga,  Maiella und des Nationalparks der Abruzzen entdecken.

Erfreuen Sie sich mit uns an dieser Region Italiens bei unserem nächsten Stammtisch 

am 25. Juni um 20 Uhr im Paparazzi, Peterstr. 26-28.  


Friederich II

Friederich II

Der einer deutsch-sizilianischen Verbindung entstammende Kaiser Friederich II profitierte von seiner deutsch-italienischen Herkunft.

CELI - ZERTIFIZIERUNG

Der Deutsch-Italienische Kulturkreis/Circolo Culturale Italo-tedesco (CCIT) führt in Kooperation mit dem Sprachenzentrum der RWTH Aachen die Zertifizierung des CELI durch und ist von der Universität von Perugia als Prüfungs- und Vorbereitungs-zentrum für die Prüfung CELI amtlich anerkannt. >>> mehr


Sprachenauswahl